Öffentliche Termine

Juli
« Juli 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

650 neue Bioabfallvergärungsanlagen mit einer Leistung von circa 850 MWel in Europa

Studie von ecoprog analysiert den europäischen Markt

Die Zahl der Biogasanlagen in Europa, die kommunale und industrielle Bioabfälle vergären, wird aufgrund der Vorgaben der europäischen Energie- und Abfallgesetzgebung zwischen 2014 und 2023 um rund 650 auf über 1.450 Anlagen ansteigen. Die installierte Leistung wird sich in diesem Zeitraum nahezu verdoppeln – um 850 MWel auf rund 1.750 MWel.

Die meisten Anlagen werden in den vier bevölkerungsreichsten Staaten Europas erwartet: in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Italien. Der spanische Markt stagniert derzeit, was hauptsächlich an der äußerst komplexen und relativ niedrigen Vergütung für Biogas sowie der geringen Unterstützung der Abfallwirtschaft liegt. Die meisten osteuropäischen Länder haben ebenfalls einen großen Nachholbedarf im Bereich der Abfallwirtschaft – hier ist jedoch noch immer die Deponierung die überwiegende Entsorgungsmethode. Sollen die Vorgaben der EU-Richtlinien eingehalten werden, muss sich diese Situation in den nächsten Jahren drastisch ändern.

Die Studie umfasst auch eine Analyse und Darstellung der wichtigsten Betreiber und Anlagenbauer. Die Untersuchung „Der Markt zur Vergärung von Bioabfällen in Europa“ kann ab sofort unter www.ecoprog.de bestellt werden